Vita: Jörg Jacob

Jörg Jacob, geboren 1964

Schule, Ausbildung zum Polsterer, später verschiedene Tätigkeiten in Handwerksbetrieben, am Fließband, in der Gastronomie, als Hilfspfleger, Abitur am Abendgymnasium

1998 – 2002 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig

2003 Diplom des Deutschen Literaturinstituts Leipzig

1999 - 2011 Mitarbeiter Künstlerhaus Denkmalschmiede Höfgen (Zentrum für Kunst und Kultur)

seit 2010 Mitwirkung an medienpädagogischen Projekten, Schreib- und
Druckwerkstätten für Kinder und Jugendliche

seit 2013 freier Mitarbeiter Connewitzer Verlagsbuchhandlung

lebt und arbeitet als freier Autor in Leipzig


Nach Veröffentlichungen in namhaften Anthologien und Zeitschriften erhielt Jörg Jacob diverse Auszeichnungen und Stipendien. Sein Erzählband »Das Vineta-Riff« wurde 2006 mit dem Gellert-Preis ausgezeichnet.


lebenszeit